Fortbildung des Landesverbandes der Tierärzte im öffentlichen Dienst und der Landestierärztekammer Baden-Württemberg

Programm:

Beyer, W. (Stuttgart): Faszination Bakteriophagen-"Der Feind meines Feindes ist mein Freund"

Hirt, J. (Hambrücken): Praxistipps für die Kontrolle von Zoofachgeschäften anhand ausgewählter Fallbeispiele

Stähle, U. (Balingen): Tierschutz bei der Schlachtung am Beispiel der Rinderschlachtung

Aupperle-Lellbach, H. (Bad Kissingen): Update Bienenkrankheiten-Aktuelles zum klinischen Untersuchungsgang und Labordiagnostik

Gareis, M. (Oberschleißheim): Rohwurst, ein Paradies für Pathogene?

Roloff, H. (Stuttgart): Euthanasie und Tierschutz-Am Ende alles gut?

Hoferer, M. (Fellbach): ASP ante portas, Update zur Afrikanischen Schweinepest

Teilnahmegebühr: 60,- €, für Mitglieder des LbT kostenlos

Anmeldung: Bis zum 13.04.2018 an lbt@holzmueller-haid.de

Ort: Schloßberghalle, Teckstr. 35, 73265 Dettingen u. T.

Zurück